Links

Unsere Partner zum Thema Seelische Gesundheit

Angstselbsthilfe

  • Die Keimzelle der Deutschen Angst-Hilfe e.V., die
    Münchner Angstselbsthilfe (MASH) bietet derzeit knapp 20 Gruppen mit dem evaluierten Münchner Angtsselbsthilfe Modell an
  • Weitere Angstselbsthilfegruppen in ganz Deutschland sind bei uns analog gelistet und können telefonisch erfragt werden. Außerdem arbeiten wir an einer Online-Vernetzungsplattform (Relaunch Anfang 2020). Alle Interessenten können sich gerne schon im Vorfeld bei uns melden.

Weitere Verbände/Gruppen

Selbsthilfe im Allgemeinen

Wer sich auf die Suche nach einer Selbsthilfegruppe in seiner Region machen möchte, der sollte folgende Seiten zu Hilfe nehmen:

Ärzte und Kliniken in Deutschland

Ratsuchende können auf folgenden Internetseiten unkompliziert den richtigen Arzt oder die richtige Klinik für Ihr Problem finden:

Psychotherapie-Informations-Dienst (PID)

Der PID ist ein Bürgerservice, der Patienten-Adressen und Spezialgebiete von Diplom-Psychologen und psychologischen Psychotherapeuten nennt. Der Psychotherapie-Informations-Dienst beantwortet Fragen zur Psychotherapie und gibt Informationen zur Beantragung einer Psychotherapie bei Krankenkassen. Darüber hinaus vermittelt PID Adressen zur Supervision sowie zur Mediation. Eine Telefonberatung unterstützt bei der Suche nach Behandlungsangeboten in der gewünschten Region und hilft auch bei der Suche eines fremdsprachigen Therapeuten.

Pro Psychotherapie e.V.

Die Betreiber der Internetseite von Pro Psychotherapie e.V. helfen Menschen mit Interesse an Psychotherapie. Auf der Website finden Hilfesuchende Informationen über Psychotherapie wie Therapiebeschreibungen, Störungsbilder, Links zu Selbsthilfen, Verbänden sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs).

Außerdem bietet www.therapie.de eine umfangreiche Therapeutensuche in ganz Deutschland.

Internetforen

Psychic.de – Forum und Hilfeportal mit dem Schwerpunkt Ängste, Phobien, Kummer und Einsamkeit

Patientenrecht

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland – UPD berät unabhängig und neutral Mitglieder aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen deutschlandweit unter 0800 0 11 77 22 (Mo – Fr 8:00 bis 22:00 Uhr und Sa 8:00 bis 18:00 Uhr) sowie über eine Onlineberatung.

Das Angebot umfasst u. a. Fragestellungen und Problembearbeitung im Bereich „Gesundheit“ (z.B. Gesundheitsreform, Heil- und Kostenpläne), psychosozialen und gesundheitsrechtlichen Belangen (Patientenverfügung), sowie allen weiteren Themen, die für Patienten relevant sind.

Des weiteren informiert die UPD auch über ergänzende Leistungen/Angebote der Gesundheitsversorgung auf regionaler Ebene (z.B. Selbsthilfegruppen).

Die Möglichkeit einer Beratung besteht kostenfrei über persönlichen Kontakt in der jeweiligen regionalen Beratungsstelle (unter anderem Berlin, Bielefeld, Bremen, Erfurt, Gießen, Göttingen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kiel, Köln, Landshut, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, München, Nürnberg, Potsdam, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart).

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien und dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen