Deine Stimme für die Angstselbsthilfe-App im Wettbewerb der Ideen

Darum geht’s

Wir sind mit unserem Vorhaben eine niedrigschwellige, wirksame und kostenlose Angstselbsthilfe-App zu entwickeln, ganz kurz davor, in die zweite Runde der Gesellschaft der Ideen zu kommen. Gelingt uns dies, dann würde das Projekt für zwei Jahre eine sichere Finanzierung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung bekommen.

Ziel der App ist, dass sich Betroffene unter guter Anleitung von Angsterfahrenen begleiten, Erfahrungen austauschen und gegenseitig in herausfordernden Situationen unterstützen. Im Mittelpunkt steht die wirksame Gestaltung von Peer-Support als niederschwellige und schnell verfügbare Hilfestellung für Angstbetroffene.

Jetzt brauchen wir Dich und Deine Stimme

Entscheide mit und hilf uns, Menschen mit Ängsten und Angststörungen zu helfen. Mit Deiner Bewertung der App (psychisch.fit) und des Kozepts bei der Gesellschaft der Ideen sicherst Du uns die Finanzierung für zwei Jahre durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Herzlichen Dank für Deine Stimme!

Das Team

Timo Stolz, Christian Zottl, Prof. Thomas Berger

Die App ist ein Kooperationsprojekt zwischen

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien und dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen