Startseite / Über uns / Ehrenamtliche Unterstützung / Ehrenamtlicher Vorstand gesucht

Ehrenamtlicher Vorstand

Die Deutsche Angst-Hilfe e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die sich auf die Unterstützung von Menschen mit Angststörungen spezialisiert hat.
Unser Schwerpunkt liegt auf Selbsthilfe und Peer-to-Peer-Unterstützung.
Als Mitglied des Vorstands arbeitest du eng mit unserer Geschäftsführung und unserem Hauptamtlichen Team zusammen, die die Projekte und das Tagesgeschäft des Vereins bearbeiten.

Wen suchen wir?

Wir wünschen uns engagierte Personen, die sich für Menschen mit Angststörungen einsetzen möchten und bereit sind, ihre Fähigkeiten und Erfahrungen einzubringen. Eine gründliche Übergabe durch den derzeitigen Vorstand ist gewährleistet.

Aufgaben des Vorstands

  • Verfolgen des Vereinszwecks und der Vereinsinteressen
  • Etablieren des Gedanken der Selbsthilfe in Deutschland
  • Bestellen der Geschäftsführung
  • Verwalten des Vereinsvermögens
  • Ausführen der Beschlüsse der Mitgliederversammlung
  • strategische Ausrichtung des Vereins
  • Optional: Möglichkeit für repräsentatitve Aufgaben
  • Optional: Inhaltliche Mitarbeit möglich

Eckdaten

  • Wahl des Vorstandes auf der Mitgliederversammlung am 13.5.2024
  • Dauer der Amtszeit: 3 Jahre

Wenn du dich für Menschen mit Angststörungen einsetzen möchtest und bereit bist, unserem Verein als Vereinsmitglied beizutreten und Verantwortung als Vorstand zu übernehmen, dann sende uns eine email an dash@angstselbsthilfe.de. Wir vereinbaren dann einen Termin für ein erstes Kennenlernen mit der Geschäftsführung Irene Bruns und um erste Fragen zu klären. Auch der aktuelle Vorstand steht im Nachgang gern für ein Gespräch zur Verfügung.