Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieses Webauftritts nach § 5 Telemediengesetz (TMG) sowie nach § 55 Absatz 2 Rundfunkstaatsvertrag  (RStV) ist

der Vereinsvorstand der Angst-Hilfe München e.V.
vertreten durch Christian Zottl (Vorstandsmitglied und Geschäftsführer)
Bayerstr. 77a Rgb.
80335 München

E-Mail: info(at)angstselbsthilfe.de
Tel: (089) 51 55 53 – 15
Fax: (089) 51 55 53 – 16

Registergericht: Der Angst-Hilfe München e.V. ist eingetragen beim Amtsgericht München (Registergericht) unter VR 13278.

Ust.-ID-Nr. DE220209892

 

Redaktion, Webdesign und Umsetzung der Website:

Fachlehrgang Pressearbeit klassisch und online berufsbegleitend PB9 und Fachlehrgang PR und Medienmanagement MB2 der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG, Arnulfstraße 111-113, 80634 München
E-Mail: info@journalistenakademie.de
Website: www.journalistenakademie.de
Redaktion: Katja Hellmuth, Johannes Hintermaier, Anne Janssen, Katharina Jocher, Teresa Taddonio, Catherine Velte
Projektbetreuung: Peter Lokk (Texte), Thorsten Steinhoff (Webdesign)
Fotos: Jan Roeder, Angst-Hilfe München e.V., fotolia.com (Stauke, aeroking, Kalle Kolodziej, niyazz, lassedesignen, pressmaster, Syda Productions, fotogestoeber)

 

Allgemeine Hinweise:

Inhaber der Website www.angstselbsthilfe.de ist der Angst-Hilfe München e.V. Alle Rechte vorbehalten.

 

Urheberrecht:

Die Struktur wie auch der gesamte Inhalt der Website www.angstselbsthilfe.de unterliegt dem Urheberrecht. Sie darf weder zu Handelszwecken noch zur Weitergabe kopiert, verändert oder auf anderen Websites in irgendeiner Art verwendet werden. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien oder Bildmaterial bedarf der schriftlichen Genehmigung des Angst-Hilfe München e.V. Ebenfalls untersagt ist die Vervielfältigung über jegliche elektronische wie nicht-elektronische Medien. Generell untersagt ist die Verlinkung in einem Frame, bei dem www.angstselbsthilfe.de nicht mehr als Urheber erkennbar ist. Alle weiteren Rechte vorbehalten.

 

Haftungsausschluss:

Der Angst-Hilfe München e.V. hat den Inhalt der Website www.angstselbsthilfe.de mit gebührender Sorgfalt zusammengestellt. Für alle Links auf allen Seiten der Websites www.angstselbsthilfe.de gilt: Der Angst-Hilfe München e.V. ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Eine Haftung für Inhalte, die über Links unter www.angstselbsthilfe.de abrufbar sind, wird somit ausdrücklich ausgeschlossen. In keinem Fall kann der Angst-Hilfe München e.V. für fehlerhafte beziehungsweise unvollständige Inhalte oder für nachfolgende Schäden irgendwelcher Art verantwortlich gemacht werden, die im Zusammenhang mit der Benutzung der unter www.angstselbsthilfe.de bereitgestellten Links und Informationen entstehen. Es haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde. Der Angst-Hilfe München e.V. behält sich Änderungen der Informationen auf diesem Server, die er unverbindlich zur Verfügung stellt, ohne vorherige Ankündigung vor.

 

Datenschutz:

Der Angst-Hilfe München e.V. nimmt den Schutz der Privatsphäre sehr ernst. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz erfolgt die Nutzung der Website www.angstselbsthilfe.de grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität des Website-Besuchers. Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse werden lediglich dann erhoben, wenn der Besucher der Website diese aus eigenen Stücken mitteilt. Die Übermittlung der Daten erfolgt allerdings unverschlüsselt, wodurch eine unberechtigte Kenntnisnahme durch Dritte nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann. Personenbezogene Daten, die der Besucher der Website übermittelt, werden allein zum Zweck der Bearbeitung seiner Anfrage gespeichert, verarbeitet oder genutzt. Diese Daten werden an Dritte weder verkauft, vermietet noch weitergegeben.

Wir setzen „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.
Viele unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die wir die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melden. Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.
Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Unserer Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, dass sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Stand: Juni 2013