Die daz Nr. 80 ist da!

daz Nr. 80

Das Schwerpunktthema im Heft 80 lautet:

Angsttherapie mit Tieren
Die positive Wirkung, die Tiere auf Menschen haben können, ist seit langem bekannt. Seit einigen Jahren werden Tiere auch vermehrt systematisch in die Therapie bei seelischen Problemen miteinbezogen – der Fachbegriff dafür lautet „tiergestützte Psychotherapie“. Wir gehen in diesem Schwerpunkt der Frage nach: Wie können tiergestützte Therapien bei Angststörungen helfen? Und wie können Tiere uns allgemein dabei helfen, mit unseren Ängsten besser umzugehen?

Außerdem in diesem Heft: Ein Bericht vom Weltpsychiatriekongress in Berlin. Und wie immer viele Informationen aus der Psychologie und Selbsthilfe sowie Beiträge von Betroffenen, die Mut machen.

Mehr zum Inhalt und zu den Bezugsmöglichkeiten hier.